20+ Podcasts für Web Designer, UI/UX, Freelancer & Selbstständige - Meine Sammlung

Ich bin verrückt nach Podcasts! Ich höre sie beim Fitness, auf Reisen, zum Einschlafen, beim Kochen, beim Wäsche aufhängen, beim Wäsche abhängen, während der Arbeit und in der Dusche. Ich bekomme einfach nicht genug davon.

Die Podcast-Welt wächst wahnsinnig schnell und ich finde es ist eine der besten Möglichkeiten, um auf dem Laufenden zu bleiben, mehr über ein bestimmtes Thema zu lernen oder sich von anderen inspirieren zu lassen. Ganz einfach, weil es so simpel ist und Folgen gut zwischendurch gehören werden können.

Die beste Podcast-Sammlung, die du als Designer im digitalen Bereich brauchst :)

Product Breakfast Club Podcast

Blick hinter die Kulissen von Product-Design

Product Breakfast Club Podcast Cover

Updates: 1x pro Woche
Sprache: Englisch

  • Beide sind erfahrene Product Designer aus der Branche
  • Hintergründe und Einblicke, wie Produkte schnell und effektiv gestaltet werden können

Jake (ein Bestsellerautor der NY Times) und Jonathan (Gründer von AJ&Smart aus Berlin) werfen wöchentlich einen Blick auf die Produktwelt und erklären dir auf eine amüsante Art und Weise, wie sie die Dinge aus ihrer Perspektive sehen.

Beide arbeiten intensiv mit „Design Sprints” und lassen diese Erfahrungen auch in ihre Diskussionen mit einfließen.

Creative Class, ein Podcast für Freelancer

Für Designer und Entwickler

Creative Class Podcast Cover

Updates: 1x pro Woche
Sprache: Englisch

  • Relevante Themen, die mit dem Geschäft eines kreativen Freiberuflers zu tun haben
  • Wird von zwei Freelancern moderiert
  • Kombiniert haben sie mehr als 20 Jahre Erfahrung

Es gibt viele Podcasts für Freelancer aus der kreativen Branche, aber Kaleigh und Paul sprechen relevante Themen zügig und vor allem mit Erfahrung durch.
Bei vielen Fragen und Problematiken beziehen sie sich auf ihre eigenen Erlebnisse aus der Vergangenheit. Sie berichten von Lösungsvorschlägen, die tatsächlich auch funktionieren und wertvoll sind.
Es geht um Kunden, Preisgestaltung, Projekte an Land ziehen, Geschäftskram, endlose Revisionen…

Web & Design Podcast mit Jonas Arleth

Mehr aus deinem Design-Prozess herausholen

Webdesign Podcast mit Jonas Arleth Cover Auch auf Soundcloud und Pocket Casts verfügbar.

Updates: 1x pro Woche
Sprache: Deutsch

  • Es geht um Web/UI Design, Freelancing, Arbeitsprozesse, Kunden und alles, wo sich diese Bereiche überschneiden
  • Für Festangestellte, selbstständige Design Freelancer und Neulinge in der digitalen Design Branche
  • Die richtige Balance zwischen Design und Business

„Ich habe diesen Podcast gestartet, weil ich einfach keinen qualitativ hochwertigen Design Podcast auf deutsch gefunden habe, der sich mit genau dem beschäftigt, worauf es in der digitalen Design Branche ankommt!”

In meinem Podcast gebe ich dir produktive Design-Tipps und erzähle dir von Lernmethoden, die deinen Workflow erweitern.
Vieles davon habe ich selbst erlebt und anschließend als Arbeitsprozess dokumentiert.

Es sind genau die Themen, die du in der digitalen Branche brauchst, um als Designer voll durchzustarten.

Seanwes Podcast

Kreativität und Business

Seanwes Podcast Logo

Updates: 1x pro Woche
Sprache: Englisch

  • Podcast Tipps über Produkte, Services und Marketing
  • Dein eigenes Ding aufbauen und eine Leidenschaft entwickeln

Mein persönlicher Ursprung und einer der ersten Podcasts, den ich regelmäßig am Anfang meiner Selbstständigkeit gehört habe. Ich habe dem Gründer und Gastgeber Sean McCabe wirklich viel zu verdanken.

Ich bin ein großer Fan der gesamten Seanwes Community. Ich höre nicht nur gerne diesen Audioblog, sondern auch die anderen Podcasts, die aus dem Seanwes Netzwerk entstanden sind.

Seit 2016 bin ich auch selbst ein zahlendes Community Mitglied und das als Dank, weil mir die Podcast-Folgen und Online-Kurse über die letzten Jahre so viel Mehrwert geliefert haben.

Neuerdings können kostenlos nur noch die aktuellsten Folgen angehört werden. Das mittlerweile über 300 Folgen große Archiv ist nur für zahlende Mitglieder freigeschalten, aber jeden Cent wert!

The Futur Podcast

Über das Business von Design

The Futur Podcast Cover Auch auf Stitcher verfügbar.

Updates: unregelmäßig, 1x im Monat
Sprache: Englisch

  • Podcast Host "Chris Do" hat über 21 Jahre Erfahrung in der Design-Branche
  • Regelmäßig sind Experten aus der Design und Business Industrie dabei
  • Es geht um Branding, Design, Business and User Experience Design

"Chris Do" ist ein wirklich bemerkenswerter Typ. Wie er Präsentationen auf seinem YouTube Channel hält und einfach alles gut und verständlich erklären kann, ist bewundernswert. Hier merkt man mal wieder, wie wichtig langjährige Erfahrung ist und wie viel Sicherheit das einem selbst auch gibt. Wirklich einer meiner persönlichen Vorbilder!

Neben dem YouTube Channel gibt es mittlerweile auch einen Podcast, in dem er und sein Team verschiedene Design und Business Themen behandeln. Immer wieder sind auch Gäste eingeladen. Die Themen sind spannend und extrem hochwertig mit vielen professionellen Einblicken (und das kostenlos!).

Design Life Podcast

Design und Side-Projects

Design Life Podcast Cover

Updates: 1x pro Woche
Sprache: Englisch

  • Zwei Frauen, die regelmäßig Design-Themen besprechen
  • Die Folgen gehen oft nur knapp eine halbe Stunde

Charli und Femke machen es richtig. Zwei Kreative aus London und Amsterdam, die beide als Designer arbeiten, sich für ähnliche Dinge interessieren und daraus einfach ein Podcast machen. So sollte es jeder tun.

Die Fragen und Themen, die sie in ihrem Podcast behandeln, sind für jeden Designer wichtig. Auch wenn sie oft interessant sind, gehen sie nicht sehr tief in die Materie rein. Trotzdem Hut ab für das konstante Aufnehmen und Sammeln von wichtigen Inhalten.

Der Freelancer Podcast

Thema Freelancing und Selbstständigkeit

Der Freelancer Podcast Cover

Updates: 2 bis 3 x pro Monat
Sprache: Deutsch

  • Praktische Ratschläge für Freelancer
  • Regelmäßige Interviews mit Gästen
  • Wird von zwei Freelancern moderiert

Was ich an diesem Podcast super finde, ist, dass sich Lukas und Yannick nicht scheuen, Themen zu besprechen, die zwar relevant für Selbstständige sind, oft aber nach Aufwand und Recherche aussehen. Beispiel: DSGVO, private Krankenversicherung, rechtliche Themen, Steuern… Es gibt auch öfters Gespräche oder Ratschläge, die erfahreneren Freelancern schon geläufig sein dürften, aber immer wieder ist ein interessantes Thema dabei. Es erwarten dich Interviews, Stories und praktische Tipps für deinen Alltag als Freelancer, Freiberufler oder Kleinunternehmer.

Abends in der Kreativwirtschaft Podcast von Jursa

UX Design

Abends in der Kreativwirtschaft Podcast Cover

Updates: unregelmäßig, 1x pro Monat
Sprache: Deutsch

  • Es geht viel um User Experience Design
  • Interviews mit Selbstständigen aus der Branche
  • Eher kurz gehalten

Hurra, endlich mal ein deutscher Podcast. Irgendwie fehlen mir gute deutsche Design und Business Podcasts auf einem guten Level. Vielleicht hast du ja noch mehr?

Das dieser Podcast so unregelmäßig aktualisiert wird, ist sehr schade. Ich habe ihn dadurch in meiner Liste immer weiter nach hinten rutschen lassen und erst spät gemerkt, dass doch eigentlich gute Inhalte besporchen werden.

Es sind insgesamt kreative Themen, die aber oft von User Experience Design (UX) handeln, die Jursa mit unterschiedlichen Gästen bespricht. Es ist interessant zu hören, wie im Vergleich zu den amerikanischen oder englischen Podcasts, Fachleute aus dem deutschsprachigen Raum über diese Themen denken und diskutieren.

UX and Growth Podcast

User Experience

UX and Growth Podcast Cover

Updates: Unregelmäßig, 1x pro Monat
Sprache: Englisch

  • Drei Leute, die über Nutzererlebnisse und verschiedene Taktiken reden, wie man als Unternehmen wachsen kann
  • Sie behandeln Themen wie User Experience, Design und Entwicklung

Alle drei Hosts arbeiten für Hubspot und setzen sich in leider unregelmäßigen Abständen zusammen an den Tisch. Was dann diskutiert wird, sind gute Einblicke in strategische Vorgehensweisen, um mehr aus digitalen Projekten herauszuholen. Die Erfahrungen und Recherchen in diesem Podcast sind auf einem guten Level. Zudem sind oft praktische Beispiele mit dabei, die Einblicke geben, wie bestimmte Dinge in größeren Unternehmen ablaufen.

Die drei wissen worauf es ankommt und es lohnt sich auf jeden Fall, auch alle Podcasts im Archiv nachzuören und danach in die Praxis umzusetzen.

Ab und zu haben sie auch Gäste eingeladen. Dann führen sie beispielsweise Interviews mit Leuten von "InVision", "HubSpot" oder "Adobe".

Creative Pep Talk Podcast

Make a good living by making great art.

Creative Pep Talk Podcast Cover

Updates: 1x pro Woche
Sprache: Englisch

  • Wie schafft man die perfekte Balance zwischen Kunst/Design und Business
  • Analog zu den Themen gibt es verschiedene persönliche Geschichten und Interviews mit Gästen
  • Für Kreative, Entrepreneure und Freelancer

Mir ist dieser Podcast persönlich manchaml zu "lustig" oder abschweifend. Aber das ist einfach die Art von "Andy J. Miller", einem farbenfrohen Illustrator aus Columbus, Ohio.

Seine Themen sind immer sehr tiefgründig und gut gewählt. Was mir besonders gefällt ist, dass er zu vielen Erklärungen immer einen menschlichen Aspekt und reales Beispiel verwendet.
Zudem hat er ab und zu wirklich sehr bekannte Illustratoren, Entrepreneure oder Designer zu Gast. Bei vielen Designern ist dieser Podcast sehr beliebt! Definitiv mal reinhören!

Inside Intercom Podcast

Interviews und Gespräche mit Enterpreneuren

Inside Intercom Podcast Cover

Updates: 3x im Monat
Sprache: Englisch

  • Alle Podcast-Moderatoren arbeiten bei Intercom und führen regelmäßig Interviews mit namenhaften Gästen aus der digitalen Branche
  • Es geht um Product Management, Design, Startups und Marketing

In diesem Podcast gibt es ausschließlich Konversationen mit Enterpreneuren und "Machern" aus der ganzen Welt. Die Gästeliste ist wirklich beeindruckend.

Ich persönlich finde die Themen nur hin und wieder interessant. Mir geht es oft zu schnell oder bestimmte Fachbereiche werden einfach nur "abgefrühstückt". Bei vielen Gästen merkt man, dass Zeit einfach Geld bedeutet.

Trotzdem sind auch hier ab und zu wirkliche Perlen dabei! Es gibt Einblicke in die Vorgehensweisen von Unternehmen und Startups, die von ihren guten Ideen erzählen und auch einfach Ahnung von der Branche haben. Deshalb solltest du den Kanal abonnieren und einfach bei jeder neuen Folge selbst entscheiden.

Invisible Details Podcast

Eine Show die zeigt, auf was es bei einer gute Marke ankommt

Invisible Details Podcast Cover

Updates: 1x pro Woche
Sprache: Englisch

  • Was steckt hinter einer Marke?
  • Brand Design, Storytelling und die Werte, die Unternehmen vermitteln sollten
  • Wird von zwei Moderatoren geführt

Cory Miller und Kyle Adams sind ebenfalls aus dem Seanwes Netzwerk, weshalb man auch eine hohe Qualität an Audio und Inhalt erwarten kann. Beide haben wöchentlich gute Gedanken, die sie immer wieder auch mit Humor an ihre Zuhörer weiterleiten.

Auch wenn es nicht direkt um Design geht, ist es interessant zu hören, was sich hinter erfolgreichen Marken verbirgt und auf was man beim Aufbau seines eigenen Unternehmens oder dem des Kunden, achten sollte. Dieser Podcast schafft Klarheit und bringt dich zum Handeln.

t3n Podcast

Ein wöchentliches Update für digitale Pioniere

t3n Podcast Cover

Updates: 1x pro Woche
Sprache: Deutsch

  • Diskutiert und analysiert werden die neuesten Technologie-Themen aus Wirtschaft und Gesellschaft
  • Folgen gehen 30 bis 45 Minuten
  • Wechselnde Gäste

Im t3n Podcast (ehemals Filterblase) geht es um New-Work, E-Commerce, digitales Marketing, die Startup-Szene und die digitale Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft. Jede Folge widmet sich dabei einem ausgewählten Thema.

OMR Podcast

Über digitales Marketing

OMR Podcast Cover

Updates: 1x pro Woche
Sprache: Deutsch

  • Wechselnde Interview-Gäste
  • Einblicke in die Strategie und das Marketing von namenhaften Unternehmen und Agenturen

Mir fehlen ja oft gute deutschsprachige Podcasts und ich bin froh, mit diesem einen weiteren interessanten für mich gefunden zu haben. Der OMR Podcast beschäftigt sich zwar nicht mit digitalen Designthemen, ist aber trotzdem ein interessanter Einblick in die digitale Marketing-Welt. Phillip stellt seinen Gästen super Fragen und hakt auch nochmal gründlicher nach, um die richtigen Antworten zu bekommen. Marketing ist ein Bereich, der uns als Designer wohl an vielen Stellen umgibt. Umso wichtiger also, sich auch dort mehr Wissen anzueignen.

Lage der Nation aus Berlin mit Philip Banse und Ulf Buermeyer

Der Polit-Podcast

Lage der Nation Podcast Cover

Updates: 1x pro Woche
Sprache: Deutsch

  • Wöchentliche politische Ereignisse werden in diesem Podcast ehrlich und offen besprochen
  • Gut für jeden, der keine Zeit hat, sich täglich mit allen Nachrichten und Welt-Themen zu beschäftigen

Dieser Podcast hilft mir jede Woche, über die Geschehnisse abseits von kreativen Design-Themen und digitalen Nachrichten informiert zu werden.

Ich habe einfach nicht die Möglichkeit und Zeit, mir zusätzlich auch noch jeden Tag Nachrichten aus der ganzen Welt durchzulesen. Aber das muss ich auch nicht. Die wichtigsten Themen bekomme ich am Rand mit und jede Woche warte ich einfach nur darauf, bis die zwei aus dem "Küchenstudio" sie wieder genauer erklären und mit wirklich hohem Fachwissen analysieren und besprechen. Dazu brauche ich keinen "SPIEGEL" und auch keine "FAZ". Dieser Podcast ist ehrlicher als viele Nachrichtenseiten und traut sich auch, die Dinge von einer anderen Perspektive zu zeigen. Danke für diesen wöchentlichen Mehrwert!

Upgrade Podcast

Apple und Tech

Upgrade Podcast Cover

Updates: 1x pro Woche
Sprache: Englisch

  • Über Unternehmen wie Apple, Amazon und Google
  • Gute Analysen und Argumente zu neuer digitaler Technik und wie wir diese in unser Leben einbringen

Als Apple Jünger ist das eine meiner Lieblings-Podcasts was Produkt-Reviews und intensive Tech-Diskussionen angeht. Die Argumente sind einfach allesamt immer gut und logisch nachvollziehbar.
Es geht aber nicht nur um Apple. Vergleiche und Einblicke in konkurrierende Unternehmen wie Google, Samsung oder Amazon sind ebenfalls mit dabei. Trotzdem sollte man sagen, dass hier überwiegend Apple analysiert wird.

Wenn du hier gelandet bist und immer noch nicht genug hast

Es gibt noch einige mehr! Von vielen hast du aber vermutlich auch selbst schon gehört. Deshalb hier einfach noch kurz eine Liste mit passenden Links:

  • The Talk-Show – Themen: Apple - einfach und ehrliche Diskussionen mit Gästen aus der Branche. Oft bis zu zwei Stunden lang!
  • Design Notes Podcast – Unregelmäßig (ca 1x pro Monat) gibts hier Interviews und Inspiration aufbereitet von einem Google-Team. Der Podcast setzt sich mit verschiedenen Designern aus kreativen Disziplinen auseinander.
  • The James Altucher Show – Ein Podcast mit vielen unterschiedlichen Gästen, die auf einem informativen Level interviewt werden. Selten aus der Design-Branche, aber hin und wieder ist was Gutes dabei. Oft ist es mir aber auch zu viel.
  • The Intern Podcast – Eine Frau, die nach New York fährt und anfängt, bei einem Startup zu arbeiten. Ihre Erfahrungen hält sie in diesem Podcast fest. Fang am besten bei Folge 1 an! Leider wurde sie irgendwann auch wieder abgesetzt.
  • Der Unternehmerkanal – Hendrik führt einen deutschen Podcast, in dem es allgemein um Unternehmensführung geht, das auf Augenhöhe erklärt wird. Er erzählt, welche Risiken es in der Selbstständigkeit gibt oder was man besser machen kann, um dein Business auf das nächste Level zu bringen. Sehr gut!

Podcasts aus unserem Bereich die viele schon kennen

Ich persönlich habe keinen davon abonniert und konnte mich auch nie 100% damit anfreunden. Aber falls du neu in der Branche bist oder dir ein eigenes Bild machen möchtest, höre gern mal rein!

Beitrag teilen: