Sketch Video

5 Sketch Shortcuts, die du dir zusätzlich anlegen solltest

In diesem Artikel und Video zeige ich dir, wie du mit dem Design Programm Sketch neue, nützliche Shortcuts hinzufügen kannst und welche "Top 5" Tastaturkurzbefehle ich mir zusätzlich auf dem Mac angelegt habe.

Warum du als Designer unbedingt mit Shortcuts arbeiten solltest

Wer jeden Tag mit den gleichen Programmen arbeitet, der merkt schnell, dass sich auch viele Abläufe immer wiederholen.

Gerade als Designer müssen wir immer wieder nach Wegen suchen, um produktiver zu arbeiten. Zeit spielt in unserem Job einfach eine wichtige Rolle und auch wenn Tastaturkurzbefehle nur wenige Sekunden schneller sind, als der Mauszeiger, summiert sich das doch, wenn man es auf den ganzen Tag betrachtet.

Jeder, der mit Programmen wie Sketch oder Photoshop arbeitet, sollte von Beginn an Shortcuts anwenden und diese auch trainieren. Es gibt viele logische Kommandos, für die man die Maus einfach nicht braucht. Gerade wenn man an großen Bildschirmen arbeitet, will man den Mauszeiger nicht immer von der einen in die andere Ecke bewegen.

Als ich von Photoshop zu Sketch gewechselt bin, waren die größten Probleme die unterschiedlichen Tastaturkurzbefehle. Anfangs war ich sogar so frustriert, immer wieder die falschen (oder gewohnten) Shortcuts einzugeben, dass ich das Programm schnell wieder geschlossen habe. Das größte Problem war das Auswahlwerkzeug von Photoshop, das es in Sketch nicht gibt. Automatisch drückte ich nach jeder Aktion immer wieder V um zum "Standardwerkzeug" zurückzukehren. Das führte mich in Sketch aber immer wieder zum Pfadwerkzeug.

Wie bei allem, ist auch das nur ein Gewohnheitsding. Und die Befehle, die einem wirklich fehlen, kann man auch ganz einfach in den Einstellungen hinzufügen.

Neue oder eigene Sketch Shortcuts auf dem Mac anlegen

Systemeinstellungen → Tastatur → Kurzbefehle → App-Tastaturkurzbefehle → hinzufügen (+) und "Sketch" in der Programmliste auswählen.

Der Name, den du bei "Menü" eingibst, muss exakt mit dem Namen im Sketch Menü übereinstimmen!

Die Tastenkombination, die ich will, ist immer schon belegt!

Schaue zuerst, ob es für dein Anliegen nicht schon einen Shortcut gibt und ob du damit nicht auch klarkommst.

Gerade wenn man sich in Sketch viele Erweiterungen installiert, kommen auch noch mehr vorgegebene Kurzbefehle dazu. Manchmal ist der Favorit eben nicht mehr frei und entweder du überschreibst ihn dann oder legst dir einen Neuen an.

Ich löse das, indem ich meinen eigenen Shortcuts immer wieder die gleiche Vor-Schreibweise gebe: cmd+alt+shift. Für manche ist das ein echter Shortcut-Killer, weil man so viele Tasten auf einmal drücken muss. Aber für mich liegt das gerade bei einer Mac Tastatur, alles schön beieinander. Der Daumen geht auf cmd+alt und der kleine Finger auf shift. Wenn dir das zu schwierig ist, lege dir einen Eigenen fest, der von anderen Programmen nur selten benutzt wird.

Folgende Shortcuts habe ich in Sketch vermisst und mir deshalb angelegt

Du musst nicht die gleichen Tastaturbefehle verwenden. Aber die Namen darüber sind schon immer die passenden, die du auch in den Einstellungen eintragen musst.

Achtung: Sketch hat die Namen der Menüpunkte bei Updates auch schon mal geändert. Schau also lieber noch mal nach, ob die Benennung wirklich passt.

Ein Bild ersetzen

Sonst bin ich immer über Rechtsklick und Bild ersetzen gegangen. Jetzt habe ich folgenden Shortcut:

"Replace..."
cmd + alt + shift + R

Alle Ebenen und Artboards schließen

Schnell mal kurz aufräumen und Übersicht in die Ebenenliste bringen? Einfach diesen Shortcut dafür anlegen:

"Collapse Artboards and Groups"
cmd + alt + shift + G

Position auf volle Pixel aufrunden

Oft steht die Position (X und Y Achse) und die Größe (width und height) einer Ebene doch auch mal auf einer Kommastelle. Mit diesem Shortcut wird sie auf/abgerundet.

"Round to Pixel"
cmd + alt + shift + +

Symbol-Umwandlung wieder aufheben

Sobald ein Element zu einem Symbol umgewandelt wird, kann es mit einem Rechtsklick und „Detache from Symbol” wieder aufgehoben werden. Ich spare mir diesen einen Klick, indem ich mir folgenden Shortcut anlege:

"Detach"
cmd + alt + shift + D

Worte in Großbuchstaben oder Kleinbuchstaben formatieren

In Layouts verwendet man auch häufig mal Versalien. Diese Einstellung gibt es erst so richtig seit Sketch 4. Standardmäßig ohne Shortcut, deshalb hier meine Variante:

"Uppercase"
cmd + alt + shift + U

"Lowercase"
cmd + alt + shift + L

Eigentlich schon mit einem Shortcut vergeben, aber ungewohnt

Grid oder Layout anzeigen

Da ich in Photoshop die Hilfslinien oft für ein Grid oder Layout benutzt habe, habe ich die gleiche Taste auch zum Anzeigen des Grid-Layouts in Sketch angelegt:

"Show Layout"
cmd + alt + shift + ,

Hilfslinien ein- und ausblenden

Dafür gibt es schon ein Shortcut vorkonfiguriert, aber damit kam ich einfach nicht zurecht. Deshalb meiner:

"Show Rulers"
cmd + shift + R 

Sobald du einen Schritt immer und immer wieder machst, leg dir einen Shortcut dafür an. Sofort.

Noch als letzter Tipp

Was ich auch lange Zeit nicht wusste aber jetzt intensiv nutze:

  1. Mit fn+rechts/links Pfeil kannst du zwischen Artboards hin und her wechseln.
  2. Drücke alt um die exakten Abstände zwischen Elementen in Zahlen zu sehen
  3. Verwende +, -, *, / und Prozentangaben (%) in den Inspector Feldern um Angaben berechnen zu lassen. Beispiel: drei gleich große Boxen erstellen, indem du die Gesamtbreite durch drei teilst. Dafür einfach 1280/3 eingeben.

Nützliche Ressourcen

Weitere hilfreiche Kurzbefehle sind auch auf Design Code zusammengefasst.

Auch InVision hat ein gutes Video mit nützlichen Shortcuts.

Und noch was: http://blog.invisionapp.com/8-critical-shortcuts-in-sketch

Beitrag teilen: