Persönlich Podcast

Kunden und Projektdaten richtig sichern - Backup Empfehlung für Designer

Ich arbeite selbstständige als Designer und heute möchte ich dir erzählen, wie ich persönlich mit Kunden- und Projektdateien arbeite und wie ich sie längerfristig in Backups speichere. Ein Thema, an das viele Designer erste denken, wenn es zu spät ist und angeforderte Daten schon verloren gegangen sind.

Der ein oder andere hat dafür bestimmt schon eine Lösung, aber für alle anderen Designer, die auch häufig im Team arbeiten, habe ich heute die passende Folge. Ich gehe mit dir meine Sicherungslösung durch und vielleicht ist das für dich auch eine gute Möglichkeit, um dieses Jahr noch in eine sinnvolle Ausgabe zu investieren!

Zusätzlich geht es um meine Vorgehensweise, wenn ich zusammen mit anderen Freelancern oder Unternehmen an einem Projekt arbeite und auf Dateien zugreifen muss.

 

Diesen Beitrag als Podcast anhören!

Design Podcast iTunes Button Design Podcast Pocketcasts Link Design Podcast Overcast Link Podcast auf Stitcher Design Podcast RSS Feed Link

Stichpunkte der Podcast-Folge

  • Ich bin kein Backup oder Sicherungsexperte, habe deshalb nach einer einfachen Lösung gesucht
  • Im Team (Ortsunabhängig) bearbeiten wir Dateien überwiegend mit Dropbox (Cloudservice) → für große Dateien ist dafür allerdings eine Internetverbindung mit schnellem Upload von Vorteil
  • Im Büro arbeite ich mit einem Macbook als Arbeitsmaschine
  • Backups laufen bisher seit mehr als vier Jahren über eine Apple Time Capsule in Verbindung mit Time Machine (2TB)
  • In Zukunft wollte ich auch Time Machine weiterhin nutzen, aber den Funktionsumfang von Sicherungsdateien erweitern
  • Zusätzlich sollen auch Mitarbeiter die Möglichkeit habe, auf einen internen Server im Büro zugreifen zu können, um Daten vor Ort zu bearbeiten
  • Ich brauchte mehr Speicher um auch größere Filmdateien und Podcast Episoden zu sichern
  • Meine Lösung: Synology NAS → Ein Speicher, der an das Netzwerk angeschlossen wird (Network Attached Storage)
  • Synology DS216J 16TB (2 x 8TB WD RED) 2 Bay Desktop-NAS-Einheit
  • Läuft mit einem Lüfter, hört man ab und zu ganz leise → kommt auf den Standort an
  • Zeiteinstellungen für Backups integriert
  • Verbraucht wenig Strom, da sie nur zu bestimmten Zeiten arbeitet
  • Durch Apps erweiterbar
  • Kann selbstständig Dateien und Backups auf die Dropbox schieben → Unabhängig ob ich an meinem Macbook arbeite oder Zuhause bin

Synology NAS hier kaufen

Beitrag teilen: