Design Interview Podcast

User Test: Vorbereitung und Durchführung von Benutzertests

Wie führt man eigentlich einen professionellen User Test durch und welche Methoden gibt es, um rauszufinden, ob deine Idee, deine Website oder App auch von deiner Zielgruppe verstanden wird?

Ich gebe dir heute mal ein paar Einblicke in eigene Erfahrungen und spreche außerdem mit dem Product Designer Jonas Schmahl von AJ&Smart darüber, wie sie Benutzertests generell bei Design Sprints so handhaben.

Es geht um nützliche Softwares, die du verwenden kannst, wie du an neutrale Testpersonen über Facebook Anzeigen kommst, welche Fragen du stellst und wie der Ablauf letztendlich ist..

Diesen Beitrag als Podcast anhören!

Design Podcast iTunes Button Design Podcast iTunes Button Design Podcast Pocketcasts Link Design Podcast Overcast Link Design Podcast RSS Feed Link

Benutzertest – funktioniert die Idee und das Produkt überhaupt für die angepeilte Zielgruppe?

Ich muss zugeben, dass wir als diejenigen, die ein Produkt wie eine Website oder App erstellen, schon oft denken, dass wir als Experten im Voraus schon wissen, was das Richtige ist.

Wir vermuten häufiger mal, zu wissen, was der User sich wünscht oder wie er sich bei bestimmten Interface Elementen verhält. Aber die Wahrheit ist, dass wir ohne einen richtigen Usability Test gar nicht wissen können, ob ein Layout überhaupt funktioniert oder verstanden wird.

Ich habe bei fertigen Webseiten in der Vergangenheit auch öfters mal einen User-Test mit Personen aus meiner Umgebung gemacht. Sozusagen jemandem einfach mal das Tablet mit der fertigen App in die Hand gedrückt oder die Website bei ihnen im Browser aufgemacht und beobachtet, wie sie von A nach B kommen und ob sie bestimmte Features und Funktionen auch überhaupt verstehen können. Wie du gleich im Gespräch mit Jonas mitbekommen wirst, kann so ein user Test aber schon viel früher nützlich sein und Kosten sparen.

Zugegeben waren User-Tests bei uns aber bisher in keinem unserer Prozesse fest mit eingeplant. Da ich aber weiß, wie wichtig so eine Analyse und Auswertung für das Produkt des Kunden letztendlich sein kann, möchte ich gerne mal wissen, wie professionelle Digitalagenturen das durchführen und habe mir deshalb Jonas Schmahl von der Design Sprint Agentur AJ&Smart aus Berlin für ein Gespräch eingeladen.

Fragen, die wir in der Podcast Folge durchgegangen sind:

Die Ausgangslage für die Fragen ist ein Prototyp, eine bestehende Website oder App. Also digitale Produkte.

  • (04:46) Der User Test ist ein fester Bestandteil von Design Sprints. Warum und wann findet er statt?

  • (08:12) Findet der User Test bei euch vor Ort oder über eine Videoübertragung statt?

  • (09:27) Welche Software benutzt ihr für einen User Test?

    • Appear.in
    • Typeform
    • Facebook Ads
    • Bildschirmaufnahme: Loom oder Apples Quicktime
    • Miro → Online Whiteboard um im Team zu arbeiten
  • (14:12) Wie viele User pro Test sind ausreichend?

    • Immer mit 5 Personen
    • 65-60 min / Person
    • Zwei Tester als Backup
  • (14:57) Wie entscheidet ihr, welchen User ihr nehmt - Männlich, Weiblich, Alter?

  • (16:53) Woher bekommt ihr eure Testpersonen?

    • Facebook Ads
  • (17:50) Habt ihr einen Pool an Personen angelegt, wodurch die Gleichen auch mal doppelt dran kommen?

  • (19:01) Was gibts als Belohnung?

  • (20:51) Wie könnt ihr sichergehen, dass es eine Person ist, die ordentliche Antworten gibt? Gibts da im Voraus Telefonate?

  • (23:06) Testet der User bei euch das Layout oder die Produkt-Idee dahinter?

  • (28:32) Verwendet ihr ein fertiges Layout oder Wireframes für das User-Testing?

  • (30:25) Wie könnt ihr sichergehen, dass die Testpersonen anfangen laut zu denken?

  • (32:55) Wie haltet ihr fest, wenn ein User Schwierigkeiten an einer Stelle des Layouts hatte?

  • (33:58) Was passiert nach einem User Test? → Analyse und Auswertung.

  • (35:52) Wie wertvoll ist es, dass sich der Kunde einen Livestream von dem Usertest anschauen kann?

  • (37:47) Features für den User Test.

Du findest Jonas Schmahl auf Instagram und YouTube.

Beitrag teilen: